Collegium-iklein2

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Termine  (Januar - Dezember 2018)

 

Sonntag, 07. Januar 2018, 18:00 Uhr

Kirche St. Mariä Himmelfahrt Wesel

Weihnachtliches Chor- und Instrumentalkonzert

Wir haben seinen Stern gesehen

Werke aus dem Frühbarock sowie Weihnachtslieder aus europäischen Ländern

Instrumentalisten und Collegium vocale an St. Mariä Himmelfahrt Wesel,
Willem Winschuh, Leitung

Eintritt: 10 €
 

 

Sonntag, 18. März 2018, 17:00 Uhr

Kirche St. Mariä Himmelfahrt Wesel

Matthäus-Passion”, BWV 244

Ausführende
Mirjam Hardenberg, Sopran
Silke Weisheit, Mezzosopran/Alt
Tobias Glagau, Tenor
Matthias Zangerle, Bass (Jesusworte
Tonias Scharfenberger, Bass (Arien)
Anja Speh und Hanns-Alfons Siegel, Orgelcontinuo

Mitglieder der Duisburger Philharmoniker und der Düsseldorfer Sinfoniker
Collegium vocale an St. Mariä Himmelfahrt Wesel
Willem Winschuh,
Leitung

Karten im Vorverkauf: 20 €
bei Tönnes-Henrichs, Brückstr. 3, Buchhandlung Eva Korn, Brückstr. 13
Pfarrbüro St. Nikolaus Wesel, Martinistraße 10a, bei allen Chormitgliedern
an der Abendkasse ab 16:30 Uhr: 22,- € / Schüler frei

Mit der Matthäus-Passion steht in vielerlei Hinsicht ein Monumentalwerk auf dem Programm.

In der Musikgeschichte gilt gerade diese „Vertonung“ der Leidensgeschichte Jesu Christi als besonders herausragend.
Die vielschichtige musikalische Symbolik erschließt sich insbesondere in der großen Besetzung mit fünf Gesangssolisten,
einem Doppelchor, Instrumentalsolisten sowie zwei Orchestern in der typischen barocken Besetzung von Streichern und Holzbläsern.

Die Vorbereitungen für die Matthäus-Passion sind schon im vollem Gange. Namhafte Gesangssolistinnen und -solisten
für die Solopartien sind angefragt und haben ihr Mitwirken zugesagt.
Die Instrumentalisten sind u.a. Mitglieder der Duisburger Philharmoniker und der Düsseldorfer Sinfoniker.
Die Sängerinnen und Sänger des Collegium vocale sind in die intensive Probenarbeit unter der Leitung von Willem Winschuh eingestiegen.

 

 

Hinweise Ostertage 2018:

Das Collegium vocale wird in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt am Gründonnerstag, 29. März,
die ”Messe vom letzten Abendmahl” um 20:00 Uhr mitgestalten.
Die Schola cantorum wird am 30. März in der Karfreitagsliturgie um 15:00 Uhr zu hören sein.
Die Liturgie am Karsamstag, 31. März wird durch den Chor in der Herz-Jesu-Kirche, Feldmark, mitgestaltet.

 

 

 

 

 

All Copyrights by Collegium vocale  Wesel